Event Notification Log

Last Updated: Dec 15, 2017 08:27AM CET
Auf jedem Backup-Client wird eine Datei Installdir\Hiback\log\ens.log (Windows) bzw. /Hiback/log/ens.log (Linux/UNIX) abgelegt und während des Backups beschrieben.

Das Format ist "Datum-Zeit,Backup Jobname, Prozess ID, Statuscode".
Beispiel auf einem Windows Client:

Fri Jul 21 08:44:02 2017,_Test_Dateien_im_Fileset,1224,#10
Fri Jul 21 08:44:02 2017,_Test_Dateien_im_Fileset,1224,#10
Fri Jul 21 08:44:04 2017,_Test_Dateien_im_Fileset,1224,#20
Fri Jul 21 08:44:13 2017,_Test_Dateien_im_Fileset,1224,#W2

Beispiel auf einem Linux Client:

Thu May  4 09:18:54 2017,_Test_Rear_ubuntu,17978,#10
Thu May  4 09:18:54 2017,_Test_Rear_ubuntu,17978,#20
Thu May  4 09:18:56 2017,_Test_Rear_ubuntu,17978,#21


#10 bedeutet, dass die Init-Phase des Jobs auf dem Client beendet ist
#20 bedeutet, dass die Datenübertragung zum Backupserver begonnen hat
#W? bedeutet, dass der Job mit Warnung beendet wurde
#E? bedeutet, dass der Job fehlerhaft beendet wurde
#21 bedeutet, dass der Job erfolgreich beendet wurde

Der #10 Eintrag erscheint unter Windows immer doppelt.

 
http://assets0.desk.com/
false
desk
Loading
seconds ago
a minute ago
minutes ago
an hour ago
hours ago
a day ago
days ago
about
false
Invalid characters found
/customer/en/portal/articles/autocomplete